Überbauung, Meiringen

Überblick

Die  Überbauung Hirschengarten produziert erneuerbare Energie von der, dank dem ZEV, alle profitieren. Egger Enertech hat die Anlage vom Energiekonzept bis zur automatischen Nebenkostenabrechnung umgesetzt.

Fertigstellung: 2018
Standort: Meiringen, Berner Oberland

Umsetzung | automation professionals

  • Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) Konzept
  • Energiemesskonzept
  • Installation und Inbetriebnahme Wärme-, Wasser- und Elektromesslösung
  • Konfiguration der Energiemess- und Abrechnungslösung Lexgate gemäss Energiekonzept
  • Konfiguration Eigenverbrauchsoptimierung
  • Konfiguration weiterführender Gebäudeautomationsfuktionen

Umsetzung | elektro heizung  sanitär

  • Engineering der Gebäudetechnik
  • Installation der Gebäudetechnik
    • Elektro
    • Heizung
    • Sanitär
    • Spengler

Energiekonzept mit Photovoltaikanlage

Mit dem Ansatz des Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) hat Egger Enertech für den Hirschengarten eine Lösung ausgearbeitet die eine schnelle Amortisation der Photovoltaikanlage zum Ziel hat.

Echtzeitmessung und automatische Abrechnung

Bei einem Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) ist eine effiziente und einfache Messung der elektrischen Energie zentral. Mit Lexgate, der Mess- und Abrechnungslösung für Elektro, Wärme und Wasser geht Egger Enertech einen Schritt weiter. Im Hirschengarten haben alle Bewohner Zugriff auf Ihre aktuellen Verbrauchsdaten und die Verwaltung erstellt die komplette Energieabrechnung mit wenigen Klicks.

Eigenverbrauchsoptimierung

Die Eigenverbrauchsoptimierungssteuerung von Egger Enertech optimiert den Verbrauch von lokal produzierter Photovolatikenergie zusätzlich. Dank der Steuerung produzieren die zwei Wärmepumpen das warme Wasser vor allem dann wenn ein die Photovoltaikanlagen Energie produzieren.

Gebäudesteuerung

Energiemessung, Wärmepumpensteuerung, Jalousiensturmschutz, Zutrittssystem, Raumregulierung, Heizungsabsenkung, Lichtsteuerung sind nur einige Bereiche welche im Hirschengarten durch eine zentrale Steuerung erledigt werden.

Planung und Ausführung der Gebäudetechnik

Im Hirschengarten hat Egger Enertech die komplette Gebäudetechnik geplant und installiert. Hierzu gehören folgende Bereiche

  • Elektro
  • Heizung
  • Sanitär
  • Spengler

Kirche, Luzern

Überblick

Die Bauherrschaft hat die Markuskirche in Luzern umfassend modernisiert. Im Zuge dieser Arbeiten war es das Ziel, die gesamte Technik der Kirche zu überarbeiten. Dabei sollte ein umfangreiches und preiswertes Leitsystem die gesamte Technik zusammenführen und eine einfache Bedienbarkeit sicherstellen.

Fertigstellung: 2017
Standort: Stadt Luzern
Bauherrschaft: Markuskirche Luzern

Umsetzung | automation professionals |

  • Lichtsteuerung
  • Heizungssteuerung
  • Integration Eventtechnik

zentralisierte Lichtsteuerung

Die Nutzer haben neu die Möglichkeit, das Licht über klar beschriftete Taster einfach zu schalten. Weiter ist die komplette Eventbeleuchtung für jedermann gut nutzbar. Durch die komplette Integration der Eventbeleuchtung, können auch technisch weniger versierte Nutzer ohne jegliche Instruktion die Eventbeleuchtung via die normalen Lichttaster bedienen.

Bei grösseren Veranstaltungen übernimmt ein Techniker die Steuerung der Eventtechnik mit einem Lichtsteuerpult. Dabei kann sich der Lichttechniker voll auf seine Aufgabe konzentrieren und muss sich nicht mit den Details des Leitsystems beschäftigen. Denn die Umschaltung zwischen dem Lichtsteuerpult des Eventtechnikers und dem Leitsystems passiert nahtlos und automatisch.

optimale Heizungsnutzung

Aufgrund der schwachen Isolationseigenschaften der Steinwände geht viel Energie verloren. Deshalb war es entscheidend, mit einer möglichst optimalen Steuerung hier eine Verbesserung zu erzielen. Die neu realisierte Heizungssteuerung senkt den Energieverbrauch der Heizung massgeblich. Wenn die Kirche unbenutzt ist, senkt die Steuerung die Temperatur in der Kirche um mehrere Grad ab.

Mittels eingestellter Solltemperatur-Zeiten ist es in der Kirche immer dann warm, wenn die ersten Personen eintreffen. Auch bei kurzfristig geplanten oder spontanen Events hilft das neue System. Denn dank vollumfäglicher App Bedienbarkeit des kompletten Systems kann der Verantwortliche jederzeit und überall Änderungen an der Heizungssteuerung vornehmen.


Bürogebäude, Berner Oberland

Überblick

Im komplett umgebauten Geschäftsgebäude einer SBB Tochtergesellschaft sind Büro-, Meeting- und Aufenthaltsräume untergebracht. Das Ziel war es, eine, über die unterschiedlichen Räume einfache und durchgängige Bedienung der gesamten Technik umzusetzen.

Fertigstellung: 2016
Standort: Berner Oberland
Bauherrschaft: Öffentlich

Umsetzung | automation professionals |

  • Lichtsteuerung
  • Jalousien- und Markisensteuerung
  • Klimaanlagensteuerung
  • Komplette Multimediasteuerung im Meetingraum
  • Warmwasser-Aufbereitungssteuerung
  • sicherer Fernzugriff

Umsetzung elektro | heizung | sanitär

  • Elektroplanung & -installation
  • Netzwerkinstallation & -zertifizierung

perfekte Beschattung

Jalousien, die genau dann beschatten wenn die Komforttemperatur des Raumes überschritten wird, die hinauffahren wenn es draussen regnet und dann wieder beschatten, wenn 15 Minuten später die Sonne wieder scheint.

Die Egger Enertech Premium-Beschattungssteuerung funktioniert genau so, wie Sie die Jalousien bedienen würden. Nur automatisch.

gesamtheitliche Techniksteuerung

Beim Betreten des Raumes schaltet der Raum auf „Anwesend“ ohne dass eine Taste betätigt wird. Dieser Betriebsmodus schaltet das Licht, kontrolliert die Beschattung sowie die Klimatisierung des Raumes.

Im Zusammenhang mit den Betriebsarten der Räume hat Egger Enertech zahlreiche weiterführende Funktionen implementiert. Die Jalousien werden so, selbstverständlich am Abend und am Wochenende nur in den Räumen geschlossen, in welchen nicht gearbeitet wird.


Dorfbrunnen, Engelberg

Überblick

Eine von Egger Enertech geplante und hergestellte Unterwasser-LED Lichtlösung beleuchtet den Brunnen im neu gestalteten Eylipark in Engelberg. Der Brunnen und die Murmeltierskulptur in dessen Mitte werden so mit über 4 Millionen Farben in Szene gesetzt.

Fertigstellung: 2016

Standort: Engelberg, Obwalden

Bauherrschaft: Gemeinde Engelberg

  • LED-Unterwasser-Leuchte – Einzelanfertigung von Egger Enertech
  • Lichtsteuerung

perfekt integriert

Die LED-Unterwasser Leuchte ist in den Brunnen integriert. Die Leuchte selbst ist unsichtbar, nur das indirekte Licht lässt das Wasser und die Skulptur in der Mitte des Brunnens in allen Farben leuchten.

made by Egger Enertech

Die speziell für diesen Brunnen hergestellte Unterwasser-Leuchte besteht aus mehreren hochwertigen Komponenten.
Die Leuchte haben wir in nur zehn Arbeitstagen geplant und gefertigt.

Nachdem wir die Leuchte, welche einen Radius von 3m aufweist, nach Engelberg transportiert haben, erfolgte die Montage in Zusammenarbeit mit der Firma Kuster Elektro in Engelberg.

Eine weitere Herausforderung war die Programmierung des Lichtspiels. Der Mix zwischen Lichtfarben und Lichtintensität, der die Murmeltierskulptur des Bildhauers Paul Fuchs optimal in Szene setzt, wurde durch unsere | automation professionals | perfekt konfiguriert.

effizient

Die Hochleistungs-Unterwasser-LED Leuchte zeichnet sich durch einen ausgezeichneten Wirkungsgrad aus. Die intelligente Steuerung schaltet das Lichtspiel zusammen mit den Strassenleuchten ein und während den Nachtstunden dann aus.


Zweifamilienhaus, Obwalden

Überblick

Das Minergie-P-Haus zeichnet sich durch hohen Wirkungsgrad kombiniert mit einer intelligenten Gebäudesteuerung aus. Damit sind Komfort und Kostenersparnis keine Gegensätze mehr.

Fertigstellung: 2015
Standort: Giswil, Obwalden
Bauherrschaft: Privat

Umsetzung | automation professionals |

  • Lichtsteuerung
  • Storensteuerung
  • Klimasteuerung
  • Smart Metering
  • PV-Integration
  • Poolsteuerung
  • sicherer Fernzugriff

Umsetzung elektro | heizung | sanitär

  • Elektroplanung & -installation
  • Heizungsplanung & -installation
  • Sanitärplanung & -installation
  • Lüftungsplanung & -installation
  • Netzwerkinstallation & -zertifizierung

Energie sparen dank intelligenten Räumen

Eine moderne Wärmepumpe kombiniert mit intelligenter Einzelraumregulierung und automatisierten Jalousienen sorgen im Winter und im Sommer für angenehmes Raumklima. Wenn im Winter durch die eigene PV-Anlage mehr Strom produziert als aktuell verbraucht wird, wird die Raumsolltemperatur automatisch angehoben, so dass die Energie in der Wohnung gespeichert wird. In der Nacht ist dann dank der ausgezeichneten Isolation keine weitere Erwärmung nötig. So nutzt der Bauherr die selbst erzeugte Energie optimal aus.


Villa, Berner Oberland

Überblick

Die komfortable Villa in Meiringen besticht durch einen hohen Automationsgrad. Das Gebäude wird geprägt von den riesigen Fenster-Fassaden. Die Egger Enertech Premium Jalousiensteuerung sorgt hier, auch während den Sommermonaten, für ein angenehmes Klima im Gebäude.

Fertigstellung: 2015
Standort: Meiringen, Bern
Bauherrschaft: Privat

Umsetzung | automation professionals |

  • Lichtsteuerung
  • Jalousien- und Markisensteuerung
  • Klimasteuerung
  • Saunasteuerung
  • Alarmanlage
  • Poolsteuerung
  • Wireless- & Netzwerkkonfiguration
  • sicherer Fernzugriff

Umsetzung elektro | heizung | sanitär

  • Elektroplanung & -installation
  • Heizungsplanung & -installation
  • Sanitärplanung & -installation
  • Lüftungsplanung & -installation
  • Netzwerkinstallation & -zertifizierung

intelligente Automatikbeschattung

Der riesige Innenhof lädt im Sommer zum Verweilen ein. Doch die innenseitige Fensterfront bringt auch Probleme mit sich: Die direkte Sonneneinstrahlung kann nur mit einer grossflächigen Beschattung vermieden werden. Aber was, wenn niemand Zuhause ist?

Die Egger Enertech Premium Jalousiensteuerung sorgt für angenehmes Klima im Innenhof und in den Räumen. Bei Sonnenaufgang fährt sie automatisch aus, beschattet Sonnenstandsabhängig, und Abends fährt die sie wieder ein. Wind- und Regensensor inklusive.

komfortable Saunasteuerung

Der abendliche Saunagang nach dem Skifahren macht Spass. Doch wer weiss schon am morgen, wann er abends nach dem Après-Ski nach Hause kommt? Deshalb ist Saunasteuerung der Villa in die Komplettautomation integriert. Vor der letzten Talfahrt wird via Smartphone der Aufheizvorgang gestartet und Zuhause angekommen ist die Sauna bereit für den ersten Saunagang.


Hotel, Graubünden

Überblick

Das modulare Hotel komplett aus Holz im wunderschönen Engadin ist perfekt für Sportler aller Art. Dank sinnvoller Automation kann der Gastgeber alle Funktionen sowohl per lokalem Taster wie auch per Web bedienen.

Fertigstellung: 2015
Standort: Bever, Graubünden

Umsetzung | automation professionals |

  • Lichtsteuerung
  • Klimasteuerung
  • Saunasteuerung inkluse Alarmierung
  • Zutrittsanlage via iPad
  • sicherer Fernzugriff

Perfekte Lichtstimmung

Mit einem Knopfdruck kann der Gastgeber die perfekte Lichtszene eines ganzen Raumes einstellen. Und sollte eine besondere Stimmung gewünscht sein, kann er jederzeit die einzelnen Leuchten per Tablet ansteuern.

Wohlfühltemperatur

Alle allgemeinen Räume sind mit intelligter Einzelraumregulierung ausgestattet. Diese erlaubt es, dass sich die Raumtemperatur je nach Bedarf automatisch oder manuell vorgegeben an die Situation anpasst.

Automatisierte Saunasteuerung

Durch die vollautomatische Saunasteuerung ist die Sauna abends immer heiss! Und sollte ein geschätzter Gast bereits am Nachmittag vom Skifahren zurück sein, reicht ein Tastendruck in der Rezeption um die Sauna aufzuheizen.

Zentrale Zutrittssteuerung

Die Zutrittssteuerung für alle 3 Zugänge ist zentralisiert via Web aufrufbar – jederzeit, an jedem Ort.

Bilder: zvg Bever Lodge

Bever Lodge
Via Maistra 32
CH-7502 Bever

beverlodge.ch


Chalet, Simmental

Überblick

Im Dachgeschoss dieses umgebauten Chalets entstand eine neue Mietwohnung mit atemberaubender Aussicht und einem umfangreichen Automationsgrad der Technik.

Fertigstellung: 2015
Standort: Zweisimmen, Berner Oberland
Bauherrschaft: Privat

Umsetzung | automation professionals |

  • LED-Konzept
  • Egger Enertech Premium Lichtsteuerung
  • Egger Enertech Premium Dachfenster- und Beschattungssteuerung
  • Klimasteuerung
  • Netzwerkinfrastruktur
  • sicherer Fernzugriff

Umsetzung elektro | heizung | sanitär

  • Elektroplanung & -installation
  • Netzwerkinstallation & -zertifizierung

abgestimmte LED-Beleuchtung

Basierend auf den Gegebenheiten der Dachwohnung hat Egger Enertech eine innovative Beleuchtungslösung konzipiert. Mit platzsparendem Hochleistungs-LED-Band hat Egger Enertech ein Konzept erarbeitet, welches dem Raum scheinbar zusätzliche Raumhöhe verleiht. Dank dem eingesetzten Hochleistungs-LED-Band ist die Lichtstärke genügend intensiv um es sich in jeder Ecke der Wohnung mit einem Buch bequem zu machen. Alle LED-Profile wurden durch uns auf die optimale Länge konfektioniert und angeschlossen.

moderne Netzwerkinfrastruktur

Der komplette Netzwerkaubau wurde durch Egger Enertech überarbeitet. Ein zentrales Rack im Keller dient als zentrale Patch Stelle, in welcher auch die aktiven Geräte für das Chalet Platz finden. Dank dieser Netz-Architektur und einem durchdachten Sicherheitskonzept, genügt ein Internetanschluss für die Internet und IP-TV Versorgung der drei Wohneinheiten im Chalet. Ein weiterer Vorteil dieser zentralen Lösung ist, dass eine hochverfügbare Fernzugriffs-Lösung genügt, um den Fernzugriff auf die Automationsplattformen der drei Wohneinheiten sicherzustellen.